25. März 2018

Neureuter Töpfermarkt

Der Neureuter Töpfermarkt lud am vergangenen Wochenende die Neureuter Bürger als auch insgesamt Töpfer- und Kunstinteressierte ein um bei tollem Wetter das 25-jährige Jubiläum zu begehen. Die Eröffnungsrede des Marktes hielt der Neureuter Ortsvorsteher Achim Weinbrecht. In seiner Rede ging Weinbrecht auf das langjährige Bestehen des Marktes ein und dankte der Veranstalterin Eva Nibbes für die gelungene Organisation. Er lobte die tolle Atmosphäre auf dem Markt im Zentrum Neureuts und die Angebote der vielen Künstler bzw. Handwerker.
Ebenfalls anwesend war der Karlsruher Bürgermeister für Kultur und Personal, Dr. Albert Käuflein, CDU. Käuflein, zweiter Redner bei der Eröffnung, hat den kulturellen Mehrwert des Marktes betont und angeregt auch mal den Blick von Massenware zu lösen und Kunst bzw. Handwerk mehr Beachtung zu schenken.
Zur Eröffnung des Marktes und zum politischen Austausch mit den Neureuter Bürgerinnen und Bürger waren auch die Ortschaftsratmitglieder der CDU, Karsten Lamprecht, Martina Weinbrecht, Steffen Seibert und Herbert Böllinger anwesend neben den Ortschaftsräten waren auch die Vorstandmitglieder Andreas Krause und Christian Grüninger anzutreffen.

Die CDU Neureut wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein frohes Osterfest!
Neureuter Töpfermarkt 2018

Dieser Beitrag erschien am 25. März 2018. Weitere Artikel finden Sie im Archiv der CDU Neureut.