10. Dezember 2018

CDU nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2019

Die CDU Neureut stellte im Rahmen einer Nominierungsveranstaltung die Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl 2019 auf. Der Fraktions- und Parteivorsitzende Karsten Lamprecht konnte zahlreiche Parteimitglieder zu dieser Veranstaltung begrüßen. Dies zeigt welch großes Interesse die Mitglieder der Neureuter CDU gerade auch an der Kommunalpolitik haben.
Der ehemalige Fraktionsvorsitzende Rolf Meinzer übernahm die Tagungsleitung und führte mit seiner ruhigen und souveränen Art durch die zahlreichen Wahlgänge an diesem Abend, da jeder Platz auf der Liste einzeln gewählt wird. Auf Listenplatz 1 wird der bisherige Fraktionsvorsitzeden Karsten Lamprecht die CDU in den Kommunalwahlkampf führen. In seiner Rede unterstrich er die großen Aufgaben, die auch in der Zukunft auf den Neureuter Ortschaftsrat zukommen werden. Mit seiner nun schon 15jährigen Erfahrung im Neureuter Ortschaftsrat stimmte er die Versammlung auf den anstehenden Wahlkampf ein. Auf Listenplatz 2 folgt die stellvertretende Vorsitzende Martina Weinbrecht. Sie zeigte sich besonders erfreut, dass es in unserem schönen Ort Menschen gibt, die bereit sind an dem demokratischen Prozess aktiv mitzuwirken.
Im weiteren Verlauf wurden folgende Kandidaten gewählt:

  1. Karsten Lamprecht
  2. Martina Weinbrecht
  3. Claudius Kirchenbauer
  4. Herbert Böllinger
  5. Detlef Hofmann
  6. Tobias Zorn
  7. Alexandra Huber
  8. Andreas Krause
  9. Philipp Jäger
  10. Steffen Seibert
  11. Henning Würz
  12. Eva Schwabe
  13. Sebastian Kreuter
  14. Achim Hennemann
  15. Michael Pellinghoff
  16. Roland Falkenstein
  17. Norman Mössinger
  18. Christian Grüninger
  19. Jürgen Weber
  20. Alena Boemanns

 

Stadt- und Ortschaftsrat Detlef Hofmann zeigte sich nach den Wahlen begeistert, dass es gelungen ist Kandidaten zu finden, die sowohl die CDU in ihren Werten und Einstellungen vertreten als auch ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen zum Wohle von Neureut einbringen möchten. Erfreut zeigten sich alle Mitglieder darüber, dass es mit der Liste gelungen ist, das breite Spektrum der Bevölkerung wieder zu spiegeln, ob Angestellte, Beamte, Selbstständige oder Studenten, jeder mit anderen Erfahrungen und Meinungen. Junge und ältere Neureuter, Frauen und Männer, Vereinsvertreter und Vertreter der Kirchengemeinden. Die Kandidatenliste zeigt, dass die CDU Neureut die breite Fächerung der Neureuter Bürger bündeln kann und auch im nächsten Ortschaftsrat die stärkste Fraktion stellen wird.

Neben den Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortschaftsrat haben die Mitglieder auch Detlef Hofmann, Karsten Lamprecht, Philipp Jäger, Martina Weinbrecht und Tobias Zorn für die Gemeinderatsliste nominiert. Diese wird am 19. Januar 2019 von allen Mitgliedern des Kreisverbandes aufgestellt.

Dieser Beitrag erschien am 10. Dezember 2018. Weitere Artikel finden Sie im Archiv der CDU Neureut.