15. Juli 2019

Neureuter Straßenfest

Am vergangenen Wochenende fand das 20. Neureuter Straßenfest mit allerlei Programm statt. Offizieller Beginn des Festes war der Fassanstich am Freitag um 18Uhr durch unseren Ortsvorsteher Achim Weinbrecht. Weinbrecht begrüßte die Anwesenden Besucher unter die sich auch eine große Zahl der Ortschaftsräte gemischt hatte. Feucht fröhlich wurde die Ansprache durch einen kleinen Regenschauer und durch den Anstich des Faßes, der bereits von manchen als legendär bezeichnet wird.
Unterstützung beim Anstoßen auf die Eröffnung des Straßenfests erhielt Achim Weinbrecht von Mitgliedern der einzelnen Fraktionen des Ortschaftsrats, darunter auch Fraktionsvorsitzender Karsten Lamprecht.
Für die Bewirtung haben die Neureuter Vereine gesorgt, unterstützt vom Reservistenverband und einigen Ausstellern. Gerade die freiwilligen Helfer am Straßenfest verdienen großen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz. Unterhaltung war ebenfalls geboten z. B. durch den Auftritt des Neureuter Musikvereins und Neureuter Chören. Nicht zu vergessen sind die unterschiedlicher Bands für ordentlich Stimmung sorgten.

Dieser Beitrag erschien am 15. Juli 2019. Weitere Artikel finden Sie im Archiv der CDU Neureut.