Neureuter Straßenfest

Am vergangenen Wochenende fand das 20. Neureuter Straßenfest mit allerlei Programm statt. Offizieller Beginn des Festes war der Fassanstich am Freitag um 18Uhr durch unseren Ortsvorsteher Achim Weinbrecht. Weinbrecht begrüßte die Anwesenden Besucher unter die sich auch eine große Zahl der Ortschaftsräte gemischt hatte. Feucht fröhlich wurde die Ansprache durch einen kleinen Regenschauer und durch den Anstich des Faßes, der bereits von manchen als legendär bezeichnet wird.
Unterstützung beim Anstoßen auf die Eröffnung des Straßenfests erhielt Achim Weinbrecht von Mitgliedern der einzelnen Fraktionen des Ortschaftsrats, darunter auch Fraktionsvorsitzender Karsten Lamprecht.
Für die Bewirtung haben die Neureuter Vereine gesorgt, unterstützt vom Reservistenverband und einigen Ausstellern. Gerade die freiwilligen Helfer am Straßenfest verdienen großen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz. Unterhaltung war ebenfalls geboten z. B. durch den Auftritt des Neureuter Musikvereins und Neureuter Chören. Nicht zu vergessen sind die unterschiedlicher Bands für ordentlich Stimmung sorgten.

Karsten Lamprecht als Fraktionsvorsitzender wieder gewählt

In der ersten Fraktionssitzung nach der Kommunalwahl wählten die Fraktionsmitglieder ihre neuen Vorstand.
Karsten Lamprecht wird auch in der neuen Legislaturperiode die CDU Fraktion führen, zum Stellvertreter wurde Claudius Kirchenbauer gewählt. Die Kasse führt in Zukunft Tobias Zorn.
Zur ersten Stellvertreterin des Ortsvorstehers wurde Martina Weinbrecht gewählt.
Die CDU und Neureut wünscht den neu gewählten viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

Achim Weinbrecht einstimmig im Amt bestätigt

In der ersten Sitzung des neu gewählten Ortschaftsrats wurde Achim Weinbrecht einstimmig von allen Ortschaftsräten wiedergewählt. Die CDU Neureut gratuliert ihrem Mitglied zu diesem hervorragenden Ergebnis und geht davon aus dass der Gemeinderat dem Votum des Ortschaftsrats folgt. Wie der Fraktionsvorsitzende Karsten Lamprecht anmerkt, unterstreicht dieses Ergebnis die hervorragende Arbeit die Achim Weinbrecht in der Vergangenheit geleistet hat. Die Fraktion freut sich die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in den nächsten Jahren fortzusetzen.

Langjährige Ortschaftsräte verabschiedet

Gleich drei langjährige Ortschafsträte wurden in der letzten Sitzung des alten Ortschaftsrats verabschiedet. Achim Weinbrecht bedankte sich im Namen von Neureut für den großen Einsatz den alle drei für ihr Neureut geleistet haben. Auch die CDU Neureut sagt vielen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz, Steffen Seibert gehörte seit 2009 dem Ortschaftsrat an, Herbert Böllinger war von 2004 an Ortschaftsrat und seit 2009 1. Stellvertreter der Ortsvorstehers, Günther Groß gehört sogar 20 Jahre, seit 1999 dem Ortschaftsrat an. Die ausgeschiedenen Ortschaftsräte haben sich in ihren Amtszeiten stets für die Interessen der Neureuter Bürgerinnen und Bürger eingesetzt.

Vor Ort in Kirchfeld

Wie angekündigt trafen sich Mitglieder der CDU Neureut in Kirchfeld im Vereinsheim des Fortuna. Bei gemütlicher Runde konnte sich ausgetauscht werden über viele Themen. Im Vordergrund stand natürlich der Kommunalwahlkampf, der auch von anwesenden Kandidaten kommentiert und diskutiert wurde. Thema war auch die Geburtstagsfeier des Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Auf Zustimmung stoß die Aussage von Karsten Lamprecht, dass das Grundgesetz als Basis unseres schönen Landes etwas ist auf das wir stolz sein können. Andreas Krause fügte hinzu dass die darin festgehaltene freie Entscheidung der Wähler ein hohes Gut ist, welches sich unter anderem in der anstehenden Wahl manifestiert.


v.l.n.r. Roland Falkenstein, Martina Weinbrecht, Jürgen Weber, Herbert Böllinger (leicht versteckt), Karsten Lamprecht, Christian Grüninger, Andreas Krause

Danke

Danke, dass Sie Ihre Stimme bei der Wahl am vergangenen Sonntag abgegeben haben. Danke, dass Sie aktiv daran teilgenommen die Demokratie zu erhalten. Danke, wenn Sie sich dazu entschieden haben die Kandidaten der CDU Neureut zu unterstützen.

Aufruf zur Wahl

Liebe Neureuterinnen und Neureuter,

bitte gehen Sie zur Wahl am 26.05.2019. Es ist uns sehr wichtig dass Sie teilnehmen.
Wir freuen uns natürlich über Ihre Stimme für die Kandidaten der CDU Neureut. Noch wichtiger ist uns jedoch dass Sie ihr Stimme abgeben uns damit Ihren Willen bekunden.

Bericht zum Wahlstand der CDU

Am Samstag 18.05. war einiges geboten vor dem REWE-Markt in Kirchfeld. Es präsentierten sich gleich mehrere Parteien mit ihren Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl und es bot sich die Möglichkeit für ein kurzes Gespräch. Neureuter packten die Gelegenheit beim Schopf und sprachen Themen die sie beschäftigen. Die Themenauswahl war dabei bemerkenswert breit – Verkehrssituation, Bildungsangebot und das Hallenbad – was die Gespräche interessant machte.
Die Ortschaftsräte der CDU Neureut freuen sich sehr, dass ein offener Dialog geführt wird und auch mal spontan zu Stande kommt.

Wahlstand der CDU Neureut
v.l.n.r. Karsten Lamprecht, Henning Würz, Alena Boemanns, Adrian Klant, Christian Grüninger, Detlef Hofmann und Ulf Lochmann