Achim Weinbrecht einstimmig im Amt bestätigt

In der ersten Sitzung des neu gewählten Ortschaftsrats wurde Achim Weinbrecht einstimmig von allen Ortschaftsräten wiedergewählt. Die CDU Neureut gratuliert ihrem Mitglied zu diesem hervorragenden Ergebnis und geht davon aus dass der Gemeinderat dem Votum des Ortschaftsrats folgt. Wie der Fraktionsvorsitzende Karsten Lamprecht anmerkt, unterstreicht dieses Ergebnis die hervorragende Arbeit die Achim Weinbrecht in der Vergangenheit geleistet hat. Die Fraktion freut sich die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in den nächsten Jahren fortzusetzen.

Danke

Danke, dass Sie Ihre Stimme bei der Wahl am vergangenen Sonntag abgegeben haben. Danke, dass Sie aktiv daran teilgenommen die Demokratie zu erhalten. Danke, wenn Sie sich dazu entschieden haben die Kandidaten der CDU Neureut zu unterstützen.

Aufruf zur Wahl

Liebe Neureuterinnen und Neureuter,

bitte gehen Sie zur Wahl am 26.05.2019. Es ist uns sehr wichtig dass Sie teilnehmen.
Wir freuen uns natürlich über Ihre Stimme für die Kandidaten der CDU Neureut. Noch wichtiger ist uns jedoch dass Sie ihr Stimme abgeben uns damit Ihren Willen bekunden.

Unsere Bilanz und das Programm für die Zukunft

Lieber Neureuterinnen und Neureuter,

am 26. Mai ist in Karlsruhe Kommunalwahl – es wird also auch ein neuer Ortschaftsrat für die nächsten 5 Jahre gewählt.

Was wir in diesen 5 Jahren für Neureut in den Bereichen Wirtschaft, Mobilität, Erziehung und Bildung, Lebensqualität, Familien, Vereine und Kultur erreichen wollen finden Sie in folgendem Flyer:

CDU_19_ORT_Flyer_aussen

Doch auch ein Rückblick auf die vergangenen 5 Jahre soll Ihnen die Möglichkeit geben, unsere Arbeit zu bewerten. Wir haben neben dem Neubau einer Mensa im Schulzentrum, neuen Fahrzeugen für die Freiwillige Feuerwehr einen Ganztagesgrundschulzug an der Nordschule und vieles mehr erreicht:

CDU_19_ORT_Flyer_innen

 

 

 

“CDU hautnah” erleben

Wie Sie sicher bereits gesehen haben stellt die CDU ihre 20 hervorragenden Neureuter Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl auf verschiedenen Plakaten vor. Es ist jedoch so, dass mit Plakaten kein Dialog entsteht. Diesen suchen wir! Aus diesem Grund werden wir die nächsten Wochen nicht nur auf vielen Vereinsfesten wie sonst auch ein offenes Ohr für alle Neureuter haben, sondern werden auch in verschiedenen Neureuter Gastronomien anzutreffen sein. Wir werden mit einer kleinen Gruppe anwesend sein was die Möglichkeit eröffnet mit einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch zu kommen.
Den Auftakt der Reihe “CDU hautnah” werden am kommenden Montag ab 20Uhr der Fraktionsvorsitzende Karsten Lamprecht, Ortschaftsrat Tobias Zorn zusammen mit den Kandidaten Andreas Krause und Philipp Jäger machen. Sie finden uns im Restaurant Hermes in der Neureuter Hauptstraße. Diesen und weitere Termine finden Sie auch auf unserer Webseite https://cdu-ortschaftsrat-neureut.de/ . Nutzen Sie die Gelegenheit wenn Sie mögen um uns kennenzulernen und mit uns ins Gespräch zu kommen.
Erkennen können Sie uns an dem CDU Schild auf unserem Tisch.

Nominierungsversammlung zur Gemeinderatswahl 2019

Am 19.01. fand im Südwerk Bürgerzentrum in der Südstadt die
Nominierungsversammlung der CDU für die Gemeinderatswahl 2019 statt.
Im Rahmen dieser Versammlung wurde die CDU-Liste für die anstehende
Wahl ermittelt. Neureut kann ein Spitzenergebnis vorweisen, jedoch
zunächst der Reihe nach….
Am 19.01. fand dann die Nominierung der CDU-Liste für die
Gemeinderatswahl statt. Aus dem gesamten Stadtgebiet Karlsruhe waren
CDU Mitglieder anwesend um die 48 Kandidaten zu bestimmen. Die CDU
Neureut war durch ihre Mitglieder stark vertreten und konnte so auch
zeigen, dass der Ortsverband fest hinter seinen Kandidaten steht.
Die Unterstützung für unsere Kandidaten war groß, nicht nur von
unseren Mitgliedern, sondern von allen Anwesenden. So konnte Detlef
Hofmann auf Platz 4 der CDU-Liste deutlich bestätigt werden. Karsten
Lamprecht konnte ebenfalls auf eine breite Unterstützung zählen und
erreichte einen sehr guten Platz 11. Ein sehr gutes Ergebnis erzielen
konnte auch Tobias Zorn mit Platz 16. Die anwesenden Christdemokraten
unterstützten unsere drei weiteren Neureuter Kandidaten, sodass sehr
gute und respektable Listenplätze erzielt werden konnten. Philipp
Jäger sicherte sich einen guten Platz 31, knapp vor Martina Weinbrecht
(Platz 33). Christian Grüninger tritt für die CDU auf Platz 41 an.
Diese tollen Ergebnisse können uns Neureuter stolz machen, denn sie
zeigen zwei Dinge ganz deutlich. Zum einen haben wir als Neureut einen
hohen Stellenwert innerhalb der Gemeinde und zum anderen zeigt es,
dass die CDU Neureut über kompetente und in der Gemeinde respektierte
Mitglieder verfügt. Es gilt auch hervorzuheben, dass einige der
genannten Kandidaten bereits jetzt mit ihrer starken Stimme und
Kompetenz in unserem Ortschaftsrat vertreten sind und sich dort aktiv
für unseren Ort einsetzen.

An dieser Stelle sei auch den Mitgliedern der CDU Neureut gedankt, die
am 19.01. ihre Stimme abgegeben haben und so ihren Beitrag für eine
tolle CDU-Liste geleistet haben.

CDU nominiert Kandidaten für Kommunalwahl 2019

Die CDU Neureut hat am 22.11.2018 sehr interessante Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Ortschaftsrat für Neureut nominiert und damit den ersten Schritt in Richtung einer erfolgreichen Kommunalwahl gemacht.

Sowohl Neureut als auch die gesamte Stadt Karlsruhe stehen in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die CDU Neureut nicht nur im Ortschaftsrat eine starke Stimme und die nötige Kompetenz bekommt, sondern dass unser liebenswerter Ort auch im Karlsruher Gemeinderat in Zukunft entsprechend vertreten ist.

Um dies zu gewährleisten, haben wir uns bereit erklärt, für den Karlsruher Gemeinderat zu kandidieren. In der Nominierungsversammlung am 22.11.2018 wurden wir von den anwesenden Mitgliedern der CDU Neureut einstimmig nominiert, um für die Liste der Karlsruhe CDU zu kandidieren. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, uns vorzustellen und um Ihre Unterstützung zu bitten:

am 19.01.2018 um 10:00 Uhr im

Südwerk Bürgerzentrum Südstadt

Henriette-Obermüller-Straße 10, 76137 Karlsruhe

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und grüßen Sie herzlichst.

 

Detlef Hofmann          Philipp Jäger          Karsten Lamprecht          Martina Weinbrecht          Tobias Zorn

CDU_19_Promokarte_v1

 

CDU nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2019

Die CDU Neureut stellte im Rahmen einer Nominierungsveranstaltung die Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl 2019 auf. Der Fraktions- und Parteivorsitzende Karsten Lamprecht konnte zahlreiche Parteimitglieder zu dieser Veranstaltung begrüßen. Dies zeigt welch großes Interesse die Mitglieder der Neureuter CDU gerade auch an der Kommunalpolitik haben.
Der ehemalige Fraktionsvorsitzende Rolf Meinzer übernahm die Tagungsleitung und führte mit seiner ruhigen und souveränen Art durch die zahlreichen Wahlgänge an diesem Abend, da jeder Platz auf der Liste einzeln gewählt wird. Auf Listenplatz 1 wird der bisherige Fraktionsvorsitzeden Karsten Lamprecht die CDU in den Kommunalwahlkampf führen. In seiner Rede unterstrich er die großen Aufgaben, die auch in der Zukunft auf den Neureuter Ortschaftsrat zukommen werden. Mit seiner nun schon 15jährigen Erfahrung im Neureuter Ortschaftsrat stimmte er die Versammlung auf den anstehenden Wahlkampf ein. Auf Listenplatz 2 folgt die stellvertretende Vorsitzende Martina Weinbrecht. Sie zeigte sich besonders erfreut, dass es in unserem schönen Ort Menschen gibt, die bereit sind an dem demokratischen Prozess aktiv mitzuwirken.
Im weiteren Verlauf wurden folgende Kandidaten gewählt:

  1. Karsten Lamprecht
  2. Martina Weinbrecht
  3. Claudius Kirchenbauer
  4. Herbert Böllinger
  5. Detlef Hofmann
  6. Tobias Zorn
  7. Alexandra Huber
  8. Andreas Krause
  9. Philipp Jäger
  10. Steffen Seibert
  11. Henning Würz
  12. Eva Schwabe
  13. Sebastian Kreuter
  14. Achim Hennemann
  15. Michael Pellinghoff
  16. Roland Falkenstein
  17. Norman Mössinger
  18. Christian Grüninger
  19. Jürgen Weber
  20. Alena Boemanns

 

Stadt- und Ortschaftsrat Detlef Hofmann zeigte sich nach den Wahlen begeistert, dass es gelungen ist Kandidaten zu finden, die sowohl die CDU in ihren Werten und Einstellungen vertreten als auch ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen zum Wohle von Neureut einbringen möchten. Erfreut zeigten sich alle Mitglieder darüber, dass es mit der Liste gelungen ist, das breite Spektrum der Bevölkerung wieder zu spiegeln, ob Angestellte, Beamte, Selbstständige oder Studenten, jeder mit anderen Erfahrungen und Meinungen. Junge und ältere Neureuter, Frauen und Männer, Vereinsvertreter und Vertreter der Kirchengemeinden. Die Kandidatenliste zeigt, dass die CDU Neureut die breite Fächerung der Neureuter Bürger bündeln kann und auch im nächsten Ortschaftsrat die stärkste Fraktion stellen wird.

Neben den Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortschaftsrat haben die Mitglieder auch Detlef Hofmann, Karsten Lamprecht, Philipp Jäger, Martina Weinbrecht und Tobias Zorn für die Gemeinderatsliste nominiert. Diese wird am 19. Januar 2019 von allen Mitgliedern des Kreisverbandes aufgestellt.

Jahreshauptversammlung 2018

Auch dieses Jahr hat die CDU Neureut zu ihrer Jahreshauptversammlung im November eingeladen. Zu Beginn hat Karsten Lamprecht, Vorsitzender der CDU Neureut, die anwesenden Mitglieder begrüßt und sich erfreut darüber gezeigt, dass auch in einer schwierigen Zeit der CDU Mitglieder auf kommunaler Ebene zu ihrem Ortsverband stehen. So konnten im vergangenen Jahr neben – bedauerlichen – Austritten auch vier Eintritte verzeichnet werden.
Der Vorsitzende ging in seinem Bericht des Jahres 2018 auf Schwerpunkte ein, die die CDU Neureut und die CDU-Fraktion im Neureuter Ortschaftsrat beschäftigt haben. Viele der Themen wurden bereits in den regelmäßigen Berichten erwähnt, besonders hervorzuheben sind jedoch Hallenbad, Zentrum 3 und der repräsentative Ortseingang zu Neureut. Beim Hallenbad hat sich die CDU Neureut sehr stark für ein Erhalt des Bads als auch für einen optimalen Standort und dessen Finanzierung eingesetzt. Beim Thema repräsentativer Ortseingang ging es konkret um die Gestaltung des Kreisels am Ortseingang zu Neureut. Ziel war es eine würdige Repräsentation unseres tollen Ortes zu erreichen. Leider waren die Mehrheitsverhältnisse im Ortschaftsrat in der Gestalt dass wir nun eine Wiese haben werden. Das Thema Zentrum 3 war eines der Schwerpunkte im Jahr 2018. Hierbei hat die CDU-Fraktion starken Fokus auf die Infrastruktur gehabt. Mit dem Zentrum 3 wächst Neureut nicht unerheblich an, was den Ort vor diverse Herausforderungen stellen wird. Eine gute Infrastruktur ist dabei unerlässlich.
In dem Bericht des Vorsitzenden kam auch der Dank an Mitglieder die eine erfolgreiche CDU Neureut erst ermöglichen nicht zu kurz. So hebte Lamprecht die Pressearbeit in Form von Berichten und Internetauftritt (www.cdu-ortschaftsrat-neureut.de) von Andreas Krause und Philipp Jäger hervor. Ein weiterer Dank galt Gisela Schüle für ihr großes und nicht müdewerdendes Engagement für die CDU Neureut und die Unterstützung im Bereich Jubiläum bzw. Geburtstagsfeiern.
Karsten Lamprecht dankte ganz besonders Martina Weinbrecht, stellvertretende Vorsitzende. “Ohne den aktiven Einsatz und die unermüdliche Unterstützung von Martina wäre nicht alles so gelungen wie es gelungen ist. Der Dank kann an dieser Stelle nicht groß genug ausfallen”, so Lamprecht.
Der Bericht des Schatzmeisters, Tobias Zorn, und der Kassenprüfer lies für die Anwesenden Einblicke in die vergangenen zwei Jahre zu und trotz vieler Zahlen in kurzer Zeit konnte festgestellt werden, dass die CDU Neureut die Finanzen im Griff hat.
Daher konnte auch im Anschluss eine Entlastung des Vorstands und des Schatzmeisters beantragt und genehmigt werden.
Wie bereits in der Einladung angekündigt, fand bei dieser Hauptversammlung die Neuwahl des Vorstands statt. Die Wahlergebnisse sind wie folgt:
  • Vorstand: Karsten Lamprecht
  • Stellvertreter: Martina Weinbrecht, Detlef Hofmann, Ulf Lochmann
  • Schatzmeister: Tobias Zorn
  • Schriftführer: Claudius Kirchenbauer
  • Pressewart: Andreas Krause
  • Internetreferent: Philipp Jäger

Neu gewählter Vorstand
v.l.n.r.: Philipp Jäger, Andreas Krause, Tobias Zorn, Martina Weinbrecht, Karsten Lamprecht, Ulf Lochmann, Detlef Hofmann

Darüber hinaus wurden auch Kassenprüfer und Beiräte gewählt.
Karlsruhes Erste Bürgermeisterin und Mitglied der CDU Neureut, Gabriele Luczak-Schwarz, war ebenfalls anwesend und hat eine kurze Übersicht über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat gegeben.

Nominierungsversammlung für die Ortschaftsratswahl 2019

Liebe Mitglieder der CDU Neureut,
am Donnerstag, 22.11.2018 um 20:00 Uhr findet die Nominierungsversammlung zur Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber für die Ortschaftsratswahl 2019 statt.
Die Versammlung findet im Anschluss an die Jahreshauptversammlung statt.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend unter Parteifreunden in der Rheinstube der Badnerlandhalle.
Euer Vorstand